Stefan Deiters | Home | Kontakt | English Stefan Deiters
-

Fundstücke aus dem Stadtarchiv

Eckernförde | Serien in den KN | Lokaljournalismus | Eckernförder Geschichten | Lokalgeschichtliche Veröffentlichungen

-
  -   -
-

Brandverordnung

Die Königliche
Brand-Verordnung aus dem
Jahr 1744. (KN, 13.3.2004)


Die erste Eckernförder Zeitung

Die erste Eckernförder
Zeitung vom 27. Juli 1814
(KN, 20.9.2003)


Schiffsbrückenordnung

Die Schiffbrückenordnung
von 1622 (KN, 30.11.2002)


Tranbrennerei

Die Tranbrennerei auf der
Schiffbrücke (KN, 18.1.2003)

Briefstempelwerbung 1959

Briefstempelwerbung 1959
(KN, 26.4.2003)

 

Unter den vielen Akten im Eckernförder Stadtarchiv finden sich einige Dokumente, die interessante Details aus der Eckernförder Vergangenheit erzählen - und das ganz abseits der Standardthemen rund um den "Tag von Eckernförde", die Familie Otte oder den Grafen von St. Germain. Da verbergen sich tragische Schicksale, kuriose Ereignisse, überraschende Verordnungen oder Informationen über Einrichtungen, von deren Existenz heute kaum noch jemand weiß. Diese "Fundstücke aus dem Stadtarchiv" sind Thema einer neuen Serie, die ab Sonnabend, 30. November 2002, wöchentlich über kaum bekannte Geschichten aus der Eckernförder Geschichte berichtet.

Überblick über die Serie:

  • Das älteste Archivstück (2. April 2005)
  • Seehandel in preußischer Zeit (26. März 2005)
  • Kriegsbeginn in Eckernförde (19. März 2005)
  • Die Halbinsel "Der Ort" (12. März 2005)
  • Schwarzhandel und Diebstahl nach dem Zweiten Weltkrieg (5. März 2005)
  • Die Hafenüberwachung im Ersten Weltkrieg (26. Februar 2005)
  • Zwei Briefe aus der Zeit der Schleswig-Holsteinischen Erhebung (19. Februar 2005)
  • Die Gradmessung des Professors Schumacher (12. Februar 2005)
  • Die Schleswig-Holsteinische Erhebung (5. Februar 2005)
  • Thronbesteigung und Tod von dänischen Königen (29. Januar 2005)
  • Die Prinzessinnen- oder Fräulein-Steuer (22. Januar 2005)
  • Dänischer Quarantäne-Pass und Verordnung von 1805 (15. Januar 2005)
  • Die Baasch-Chronik (8. Januar 2005)
  • Neujahrsgrüße aus dem Stadtarchiv (31. Dezember 2004)
  • Eine Eckernförder Weihnachtskarte von 1902 (24. Dezember 2004)
  • Genehmigungen für Zeitungen (18. Dezember 2004)
  • Eine Fuhrrolle für die Stadt Eckernförde (11. Dezember 2004)
  • Die Polizei in Carlshöhe (4. Dezember 2004)
  • Die Revolution in Eckernförde (27. November 2004)
  • Aberglauben in Eckernförde  (20. November 2004)
  • Einschränkungen für den Fahrradverkehr 1916 (13. November 2004)
  • Aufstellung eines neuen Galgens 1726 (6. November 2004)
  • Streit zwischen Räucherern und Fischern vor dem Stadtgericht (30. Oktober 2004)
  • Herzog Adolf schlichtet einen Streit zwischen Fischern und Adel (23. Oktober 2004)
  • Die Blütezeit des Seehandels in Eckernförde (16. Oktober 2004)
  • Die wechselseitige Schuleinrichtung (9. Oktober 2004)
  • Eckernfördes finanzielle Probleme in der Zeit des nordischen Krieges (2. Oktober 2004)
  • Meuterei auf der "Bienebeck" (24. September 2004)
  • Nordamerikanische Schiffe in Eckernförde (18. September 2004)
  • Heinrich Hansen und die Auseinadersetzungen mit der Stadt (11. September 2004)
  • Was die Eckernförder Schiffe geladen hatten (4. September 2004)
  • Die Eckernförder Fischindustrie in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts (28. August 2004)
  • Eine gemeinsame Übung der Sanitätskolonnen bei Holtenau (21. August 2004)
  • Die Landeskirchliche Schule für Kirchenmusik (14. August 2004)
  • Die Bürgermeister Rhenius und Fick (7. August 2004)
  • Streit zwischen Bürgermeister und Adel (31. Juli 2004)
  • Ein Abschiedsgeschenk für Direktor Gramm (24. Juli 2004)
  • Die Schulordnung von 1799 (17. Juli 2004)
  • Das Ende des Goschhofes (10. Juli 2004)
  • Der Davenport-Verein der Kampfgenossen (3. Juli 2004)
  • Die Stiftung des Herrn Rauert (26. Juni 2004)
  • Die erste Chronik für Eckernförde (19. Juni 2004)
  • Die Cholera-Baracke in Eckernförde (12. Juni 2004)
  • Autorenlesungen der Buchhandlung Winterberg (5. Juni 2004)
  • Das Schleswigsche Jägerkorps in Eckernförde (29. Mai 2004)
  • Der Lebenswille einer Stadt (22. Mai 2004)
  • Die Bewohner des Christians-Pflegehauses 1803 (15. Mai 2004)
  • Erinnerung an das Eckernförder Lehrerseminar (8. Mai 2004)
  • Die Chronik der Sandkrug-Schule (30. April 2004)
  • Die ersten Eckernförder Nachrichten (24. April 2004)
  • Die alten Quartiersbezeichnungen (17. April 2004)
  • Die Anfänge des Eckernförder Gaswerks (10. April 2004)
  • Spenden für Sturmflutschäden 1872 (3. April 2004)
  • Das Testament von Heinrich Friedrich Daniel Gaehtje (27. März 2004)
  • Das erste Protokoll-Buch des Bürgerstifts-Vereins (20. März 2004)
  • Die Brand-Verordnung für die Stadt Eckernförde von 1744 (13. März 2004)
  • Emmy Massmann und Judenverfolgung in Eckernförde (6. März 2004)
  • Pläne für eine Brücke über den Eckernförder Hafen (28. Februar 2004)
  • Fangprämien für Seehunde (21. Februar 2004)
  • Öl in Eckernförde? (14. Februar 2004)
  • Die Geschichte der Strandkate (7. Februar 2004)
  • Kanal-Petersens Pläne für den Eckernförder Hafen (24. Januar 2003)
  • Eine Festhalle für das Sängerfest (17. Januar 2004)
  • Jugenddienstpflicht in der Hitlerjugend (10. Januar 2004)
  • Der Schlei-Noor-Kanal (3. Januar 2004)
  • Ein Kurhaus für Eckernförde (27. Dezember 2003)
  • Der Ballastberg (20. Dezember 2003)
  • Zustand der Schiffsbauerei im 19. Jahrhundert (13. Dezember 2003)
  • Ziegelfahrten nach Kopenhagen (6. Dezember 2003)
  • Der Bau der Rathaustreppe (29. November 2003)
  • Das Ende der Borbyer Windmühlen (22. November 2003)
  • Bielbriefe im Stadtarchiv (15. November 2003)
  • Der Besuch der schwedischen Flotte (8. November 2003)
  • Ein Fall von Spionage in Eckernförde (1. November 2003)
  • Nagelung eines Kriegswahrzeichens 1915/16 (25. Oktober 2003)
  • Kommunalwahlen im 19. Jahrhundert und der Fall Spethmann (18. Oktober 2003)
  • Interessantes aus der Volkszählung von 1803 (11. Oktober 2003)
  • Das Privilegium über den Johannismarkt von 1650 (27. September 2003)
  • Die erste Eckernförder Zeitung (20. September 2003)
  • Die Eckernförder Nachtwächter (13. September 2003)
  • Dokumente über das Armenwesen in Eckernförde (6. September 2003)
  • Bestrafung von Schülern im 19. Jahrhundert (30. August 2003)
  • Die Eckernförder Böttcheramtsrolle von 1552 (23. August 2003)
  • Hilfe für den Wiederaufbau der Kopenhagener St.-Petri-Kirche (16. August 2003)
  • Überführung des Grabs Jungmanns nach Eckernförde (9. August 2003)
  • Eine Ehrung für die gefallenen Schüler des Lehrerseminars (2. August 2003)
  • Gestrandete KZ-Häftlinge vor Bookniseck (26. Juli 2003)
  • Zuckermangel in Eckernförde (19. Juli 2003)
  • Hilfen für die Eckernförder Fischer 1929 (12. Juli 2003)
  • Der Fall "Christian Gottfried Lange" (5. Juli 2003)
  • Das Denkmal für Kaiser Wilhelm I. (28. Juni 2003)
  • Umbenennung der Eckernförder Bahnstation in "Ostseebad Eckernförde" (21. Juni 2003)
  • Die Wartung der Eckernförder Kirchturmuhr (20. Juni 2003)
  • Dampferfahrten nach Eckernförde (7. Juni 2003)
  • Die Schleifähre Missunde wird zum Sprungboot (31. Mai 2003)
  • Die Wasserrodelbahn am Eckernförder Strand (24. Mai 2003)
  • Der Ehrenbürgerbrief für Hermann Göring (17. Mai 2003)
  • Anerkennungsprämien für Dienstboten (10. Mai 2003)
  • Ein Bildbericht über die Eckernförder Berufsschule (3. Mai 2003)
  • Werbung mit Sonderstempel und Bildpostkarten (26. April 2003)
  • Die Volkszählung von 1769 (19. April 2003)
  • Pläne für eine Kaffeeschänke an der Schiffbrücke (12. April 2003)
  • Die Anfänge des Eckernförder Lotsenwesens (5. April 2003)
  • Eckernförde und die "Gesellschaft für Heimkultur e. V." (29. März 2003)
  • Ein Heim für die Hitlerjugend (22. März 2003)
  • Denunzianten in Eckernförde (15. März 2003)
  • Die Ruhberg-Stiftung (8. März 2003)
  • Die Schließung des Eckernförder Schlachthofs (1. März 2003)
  • Der Verein für Motor-Luftschiffahrt in der Nordmark (22. Februar 2003)
  • Die Schiffsjungenvorschule (15. Februar 2003)
  • Der Eckernförder Lombard (8. Februar 2003)
  • Eine Erbschaft aus San Francisco (1. Februar 2003)
  • Jürgen Kroymanns "Gemeinnützliches Rechenbuch" (25. Januar 2003)
  • Grönlandfahrten und Tranbrennerei (18. Januar 2003)
  • Probleme mit dem städtischen Ziegenbock (11. Januar 2003)
  • Öffnungspläne für das Windebyer Noor (4. Januar 2003)
  • Die Eckernförder Stadtbullen (28. Dezember 2002)
  • Wie das Windebyer Noor zu Eckernförde kam (21. Dezember 2002)
  • Müllentsorgung auf der Schiffbrücke (14. Dezember 2002)
  • Ein Mordfall im Jahr 1820 erschüttert Eckernförde (7. Dezember 2002)
  • Die Schiffbrückenordnung von 1622 und der Streit mit Rendsburg (30. November 2002)
-
-

  Home | Astronomie & Raumfahrt | Eckernförde | Online Services | Über Stefan

Valid HTML 4.01!  

-
-

  Letzte Überarbeitung: 11.08.2011

(c) copyright by Stefan Deiters 1997-2016 | Impressum/Datenschutz